Tok Sen Schulungen in Thailand

Tok Sen Schulungen in Thailand

Tok Sen

Die Thai Tok-Sen-Massage ist eine jahrhundertalte Heilkunst und stammt aus dem damaligen ländlichen Lanna im Norden von Thailand, in der Nähe vom heutigen Chiang Mai. Die Bauern haben nach ihrem harten Arbeitstag eine Tok-Sen Massage von ihren Familienmitgliedern erhalten. Diese spezielle, thailändische Klopfmassage wurde nur mündlich unterrichtet. Es gab keine Bücher, welche die Techniken beschreiben. Diese wurde nur durch die Bauernfamilien an die Familienmitglieder weiterunterrichtet.

„Tok“ ist der heilige Klang durch Klopfen des Holzkeils mit dem Holzhammer, welche aus dem Holz des Tamarinden Baums gefertigt werden. „Sen“ ist das Wort für die Energielinien des Körpers.

Die Thai Tok-Sen Massage ist eine energetische Heilmethode. Durch das rhythmische (schmerzlose) Beklopfen entlang der Energielinien (Sen) bewirkt dieses Verfahren aufgrund der Vibrationen im Körper deren Befreiung, sodass diese wieder frei fliessen können. Verspannungen können gelöst werden, Schmerzen und Beschwerden werden gelindert. Tok-Sen wird in Kombination mit der traditionellen Thai-Massage verwendet.

Die Thai Tok-Sen Massage ist ein einzigartiges und sehr effektives Mittel zur Behandlung von körperlichen Schmerzen. Sie ist wesentlich effektiver als eine normale Massage und verspricht eine schnelle Linderung von Schmerzen. Auch zur Erholung nach einem stressigen Tag ist die Tok-Sen-Hammer Massage sehr geeignet. Man muss nicht immer auf Schmerzen warten um seinem Körper etwas Gutes zu tun.

 

 

2017-09-01T10:04:13+00:00Juli 24th, 2017|Fortbildung|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*