Loading...
Behandlungen2017-08-22T17:33:46+00:00

Behandlungskonzept für Massagen & Therapien

Die Massage ist eine der ältesten Heilmittel der Menschheit.

Grundlage für ein erfolgreiches Behandlungskonzept ist die Befunderhebung oder Anamnese. Sämtliche Vorerkrankungen und Beschwerden beeinflussen die Vorgehensweise, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Je nach Beschwerdebild erarbeite ich mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept. Die erste Befunderhebung im Ausmaß von ca. 30 Minuten ist für Sie kostenlos.

Folgende Massagen und Therapien werden angeboten:

Mit Streichungen, Knetungen, Reibungen , Klopfungen  und Vibrationen werden Verspannungen in der Muskulatur, Schmerzpunkte und Hautverklebungen behandelt.

Die Massagegriffe wirken von der behandelten Stelle des Körpers auf den gesamten Organismus (reflektorische Wirkung). Je nach Indikation variieren Intensität und Dauer.

Ziel dieser Behandlung ist es mit speziellen Grifftechniken angestaute Gewebsflüssigkeit über die Lymphgefässe abzutransportieren. Die Lymphdrainage wirkt darüber hinaus schmerzlindernd, beruhigend und ausgleichend auf das vegetative Nervensystem z.B. bei Bluthochdruck.

Verordnet werden manuelle Lymphdrainagen bei Ödemen, nach Operationen, Verletzungen, Abnahme von Gipsverbänden, Schwellungen, Venenbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne und Schwangerschaftsödemen. Wegen ihrer entspannenden, entstauenden und entschlackenden Wirkung findet sie Anwendung in der Gesundheits- und Schönheitsvorsorge. Sie ist die Königsdisziplin der Massagen.

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf Jahrtausende altem Wissen der Indianer und östlicher Quellen und wurde systematisch von Hanne Marquardt erforscht. Über die gezielte Stimulation der Reflexzonen der Füße lassen sich sämtliche Organ- und Gewebsfunktionen positiv beeinflussen.

Sehr hilfreich bei Verdauungsbeschwerden und zur Steigerung der Abwehrfunktionen.

Meine Spezial-Kombi-Massage bietet rasche Hilfe bei Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen. Sie beinhaltet eine Moor-Wärmepackung und gleichzeitig eine Fußreflexzonenmassage. Danach bearbeite ich die Schmerzregion. Häufig tritt bereits nach einer einzigen Behandlung eine deutliche Verbesserung ein.

Entspannt Körper, Geist und Seele. Lassen Sie die Belastungen des Alltags hinter sich. Regeneration und Harmonisierung des inneren Gleichgewichts können nur in einem entspannten Zustand stattfinden.

Diese Ganzkörpermassage bietet Entspannung für die beanspruchte Muskulatur und heilsame Berührung für die Seele.

Die traditionelle Thailändische Massage „Nuad“ ist eine über 2500 Jahre alte Heilkunst. Sie basiert auf ayurvedischer und chinesischer Medizin, buddhistischer spiritueller Praxis, Yoga und traditionellen Heilpraktiken des alten Siam. Die Aktivierung der Lebensenergie „Prana“ steht im Mittelpunkt jeder Behandlung. In Thailand nutzen Jung und Alt das Behandlungsangebot der „Nuad“-Masseurinnen gerne und häufig, um in Behandlungsfolgen Blockaden lösen und die Balance des Energiesystems wiederherstellen zu lassen.

Behandlung und Wirkung der Thaimassage

Die Wirkung der jahrtausendealten Thaimassage ist unumstritten. Untersuchungen belegen z. B. einen positiven Effekt auf Rückenschmerzen. In Deutschland finden wir heute sowohl klassische, ursprüngliche Formen als auch auf westliche Bedürfnisse angepasste Varianten.

Die traditionelle Thaimassage unterscheidet sich von klassischen Wellness- und Gesundheitsmassagen. Zum Beispiel werden in Bauchlage unter anderem

  • Ober- und Unterschenkel nach hinten gebogen
  • Beine gestreckt und nach oben gezogen
  • beide Arme nach hinten gezogen und der Rücken gebogen

Die Bewegungen sind also wesentlich intensiver als bei Entspannungsmassagen.

Massiert wird unter anderem mit Füßen, Ellbogen, Knien und Handballen. Mit denen spezifische lokale Punkte gedrückt und massiert werden. Dabei werden – konform mit der ayurvedischen Lehre – verschiedene Energieleitbahnen und Energiepunkte, die sogenannten Marmapunkte, rhythmisch massiert.

Unter anderem wird auf diese Weise die Blutzirkulation angeregt, während die Muskeln mit Sauerstoff versorgt werden. Zudem wurden folgende Wirkungen wissenschaftlich belegt:

  • Lösung von Muskelverspannungen,
  • Schmerzlinderung,
  • Abbau von Stresshormonen im Blut,
  • Anregung des Stoffwechsels und
  • Kräftigung der inneren Organe.

Menschen, die lange Erfahrungen mit der Thaimassage haben, sprechen vor allem von einem besseren Körpergefühl.

Auch bei leichten Beschwerden, Rücken- oder Knieschmerzen spricht nichts gegen eine Thaimassage.

Die Thaimassage wird insbesondere präventiv eingesetzt und kann dank der Dehnungen, Beugungen und Verdrehungen die Körperhaltung und die Beweglichkeit positiv beeinflussen.

Für den optimalen Erfolg wird empfohlen, mindestens zweimal im Monat eine traditionelle Thaimassage zu genießen, jedoch keinesfalls öfter als zweimal die Woche.

Entspannung und Gleichgewicht für Körper, Geist und Seele:  Die traditionelle hawaiianische Ganz-Körper-Massage „Lomi Lomi Nui“ war ursprünglich eine Tempelmassage. Durch Knetungen und Streichungen entspannt „Lomi Lomi Nui“ nicht nur den Körper.

Die Augen schließen, den Alltag vergessen und sinnliche Streichungen auf der eigenen Haut spüren. Diese Massage soll mehr können, als eine kurze Insel der Entschleunigung zu sein. Es ist die traditionelle hawaiianische Massage „Lomi Lomi Nui“. Zum einen entspannt sie den Körper, zum anderen soll sie der körperlichen und seelischen Reinigung dienen.

Entspannung durch Kneten, Drücken, Streichen

Lomi heißt übersetzt „Kneten, drücken, streichen“. In Doppelter Form geht es also um noch mehr kneten, drücken und streichen. „Nui“ heißt großartig. So ist Lomi Lomi Nui ein großartiges Kneten, Drücken und Streichen. Bis zu zwei Stunden kann die Lomi Lomi Nui dauern. Mit viel Öl wird der gesamte Körper behandelt. Die Bewegungen von Therapeut sind dabei fließend, mal mit mehr, mal mit weniger Druck. Nicht nur die Hände, sondern auch Unterarme und Ellenbogen kommen zum Einsatz, um zu beruhigen und gleichzeitig Blockaden zu lösen.

Neben der Entspannung für Körper, Geist und Seele durch die sinnlichen Berührungen, kann diese Massage-Form auch klassischen Alltagsbeschwerden entgegen wirken. “Hauptsächlich werden die Gelenke gelockert”.

Lomi Lomi Nui ist nicht nur Massage, sondern vielmehr eine therapeutische Körperarbeit. Auch wenn das zunächst nicht direkt entspannend klingt, kann diese Knetkunst aus Hawaii in ein neues Gleichgewicht und eine tiefe Erholung führen.

Eine wohltuende Ayurveda Massage erzeugt ein Gleichgewicht zwischen Körper und Seele.

Im Ayurveda nimmt die Ayurveda Massage einen großen Stellenwert ein. Alles ist auf das Ziel abgestimmt, die Gesundheit positiv zu beeinflussen. Die ältesten schriftlichen Belege über die Ayurveda Massage sind älter als 3.500 Jahre. Damit gehört die Ayurveda Massage zu den ältesten Massagetechniken überhaupt.

Arten der Ayurveda Massage

Im Ayurveda gibt es verschiedene Massagetechniken. Die klassische Anwendung der Ayurveda Massage ist die Ganzkörper-Massage, die so genannte Abhyanga. Diese Bezeichnung kommt aus dem Sanskrit und heißt so viel wie „Massage mit Öl“. Die Verwendung von viel duftendem, warmem Öl welches mit Kräuterextrakten vermischt wird, ist die große Besonderheit dieser Massage.

Das Öl wirkt nicht nur heilsam auf die Haut. Es dringt auch tief in das Gewebe ein, wo es nährend und ausgleichend wirkt. Schlacken und Giftstoffe werden hierdurch gelöst und können ausgeleitet werden. Der Energiefluss im Körper wird aktiviert und dadurch eine Tiefenentspannung erzielt.

Eine besondere Art dieser Ayurveda Massage ist die Abhyanga. 

Es gibt aber auch Teilanwendungen unter den Ayurveda Massagen wie zum Beispiel eine Gesichts- und Kopfmassage, eine Rückenmassage oder eine Fußmassage. Auch hier wird mit sehr viel Öl gearbeitet.

Bei einer Klangmassage werden speziell gefertigte Klangschalen verschiedener Grundfrequenz und unterschiedlicher Größen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und angeschlagen bzw. angerieben oder direkt über den Körper gehalten, ohne ihn zu berühren.

Auf diese Weise überträgt sich der Schall des erzeugten Tons auf den Körper. Dies wird als Vibration im Körper wahrgenommen. Die Klangmassage soll im Wellness-Bereich entspannend und beruhigend wirken und wird zum Beispiel bei Stress empfohlen. Das Prinzip wird auch Phonophorese genannt. Im Esoterik-Bereich werden Klangtherapien angeboten, bei denen die Klangschalen in Zusammenhang mit den Chakren gebracht werden.

Bewusste Energie ist eine neue Behandlungs-Methode. Sie ist nicht nur eine Technik, sondern beinhaltet mehrere Techniken zusammen. Lucio Nicoletti hat diese spezielle Therapie entwickelt und ich Klaus Thum habe bei ihm die Ausbildung zu dieser Behandlungsmethode absolviert, die jedem Menschen helfen kann. Jede Krankheit hat eine Ursache. Meistens sind es seelische Probleme. Diese Probleme verursachen mit der Zeit körperliche Beschwerden. Mit seiner Therapie löst man zuerst die Ursache. Danach wird der ganze Körper behandelt, bis sich alle Probleme lösen. Dabei gibt er dem Körper den Impuls, sich selber zu heilen.

Folgende Therapien biete ich an: Einzelbehandlung: Dauer 3 bis 4 Stunden; Schmerzbehandlung: Dauer 1 bis 2 Stunden; Fernbehandlung, Tierbehandlung, Raucherentwöhnung, Bekämpfung von Angstzuständen und allgemeinen Süchten, Seelenbehandlung, Fussentgiftung, Verjüngungstherapie.

Thema: Sie ist nicht nur eine Technik, sondern beinhaltet mehrere Techniken zusammen! Jede einzelne Technik stößt an ihre Grenzen. Bei „Bewusste Energie“ gibt es keine Grenzen, weil es für jedes Problem eine Lösung gibt. Bewusste Energie löst nicht nur körperliche – sondern auch seelische Probleme. Größtenteils sind diese die Ursachen für alles belastende und krankmachende. Alles was im Universum passiert , besteht aus Ursache und Wirkung. Die meisten Therapeuten oder Heiler sind mit viel Mühe bemüht die Wirkung zu beseitigen. Denke daran, unser Unterbewusstsein ist wie ein Computer. Er hat alles gespeichert was wir erlebt haben und speichert alles was wir erleben. Die seelischen Probleme sind meistens die Ursachen für unsere Krankheiten.

In unserem Unterbewusstsein sind Programme und Dokumente angelegt. Unser ganzes Leben lang leben wir mit diesen Programmen. Will ich ein belastendes Dokument löschen, dann wird dieses Dokument in unserem Unterbewusstsein nur verborgen. Jedes mal, wenn so ein ähnliches Ereignis geschieht, wird dieses Dokument wieder aktiviert. Mit meiner Technik werden diese Dokumente überschrieben – somit werden sie dich nicht mehr belasten.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.bewusste-energie.com

Auftanken und den Alltag vergessen in Ihrer vertrauten Umgebung – Ich biete auch Hausbesuche an!

Weiter zur Anfrage

Kostenloses Vorgespräch

Je nach Beschwerdebild erarbeite ich mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept. Die erste Befunderhebung im Ausmaß von ca. 30 Minuten ist für Sie kostenlos.

Preiskalkulation

Einfache Preise für Top-Massagen! Im Preis sind alle anfallenden Kosten verrechnet, somit gibt es keinen Aufpreis für Massageliege- oder Massage. Sie bezahlen lediglich den Preis für die anfallenden Minuten. 1 Minute = 1 Euro.

Halbstündige Behandlung

30,00
  • für 30 Minuten

Einstündige Behandlung

60,00
  • für 60 Minuten